FANDOM


Command & Conquer: Alarmstufe Rot in Deutschland auch Command & Conquer 2 ist der Nachfolger von Command & Conquer: Der Tiberiumkonflikt.

Geschichte Bearbeiten

Ein Team von Wissenschaftlern in New Mexico beschließt unter der Leitung von Albert Einstein den 2. Weltkrieg zu verhindern indem sie mit Hilfe einer Zeitmaschine (Chronosphäre) Adolf Hitler ausschalten noch bevor er in Deutschland die Macht ergreifen kann. Der Krieg bricht jedoch trotzdem zwischen den Alliierten und der Sowjetunion aus, da Stalin an Stelle von Hitler versucht Europa zu erobern.

Während Command & Conquer: Alarmstufe Rot noch ein Prequel zu Der Tiberiumkonflikt war und auch Kane mehrfach als Stalins Berater auftritt so werden ab Alarmstufe Rot 2 inhaltliche Überschneidungen gekappt und alle Ereignisse als unabhängiges Paralleluniversum behandelt.

Bilder Bearbeiten

Bezugsquellen Bearbeiten

Zu Werbezwecken wurde die Version als Freeware veröffentlicht:

Unter http://redalert1.com/ lässt sich auch eine kleinere Version herunterladen mit der man weiterhin im Multiplayer-Modus über CnCNet gegeneinander spielen kann.

OpenRA hingegen ist eine vollständige quelloffene Neuimplementierung, die moderne Technologie verwendet und versucht das Spielprinzip des Originals auch durch Inspiration bei den Nachfolgern weiter zu verbessern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.