FANDOM


Das Artilleriegeschütz – auch mobile Artillerie und von der Bruderschaft von Nod Hammer der Gnade genannt – ist ein schwer bewaffnetes aber nur leicht gepanzertes Kampfahrzeug. Es verfügt über nur ein Geschützt, welches jedoch sehr weitreichend ist.

Geschichte Bearbeiten

Das selbstfahrende Artilleriegeschütz wurde erstmals von der Bruderschaft im ersten Tiberiumkrieg und später auch von den Alliierten im ersten Krieg der AR-Zeitlinie eingesetzt.[1]

Siehe auch Bearbeiten

Belege und Anmerkungen Bearbeiten

  1. vergleiche ggf. auch die zugehörigen Einträge im englischsprachigen Schwesterwiki unter en:Artillery (Tiberian Dawn) und en:Artillery (Red Alert)