FANDOM


Die Chronosphäre ist ein Zeit-Maschine und eine Erfindung von Albert Einstein, aber im den Spielen der Alarmstufe Rot Serien auch eine streng Geheimwaffe der Alliierte. Es transportierte nur Fahrzeuge an andere Orte, im Falle eines Infanterietransportes würde die Infanterie sterben. Dennoch benutzte Einstein dieses Gerät um in die Vergangenheit zu reisen und den Führer des Nationalsozialischten Deutschlands zu töten, und so erschuf Einstein ein Alternatives Universum. Durch diese Handlungen kam es zu den Geschehnissen der Alarmstufe Rot Reihe. Während der Geschenisse von Alarmstufe Rot 3 benutzen die Anführer der Sowjetunion diese Maschine erneut um einen Sieg der Aliierten zu entgehen. Dabei Reisen sie abermals in die Vergangenheit um Einstein zu töten (bereits nach seiner eigenen Zeitreise), da dieser die Atomwaffen der Aliierten erfunden hat. Im nun entstandenen Parralleluniversum verfügen nur die Sowjets über Atomwaffen, da die Aliierten aber nie die Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki (Siehe hierzu "Ende des zweiten Weltkriegs" in Wikipedia) wurde Japan zu einer weiteren Supermacht, die sich gegen die Sowjets stellt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki