FANDOM


Command & Conquer – Yuris Rache (genauer auch „Command & Conquer – Alarmstufe Rot 2 – Yuris Rache“ sowie kurz Yuris Rache genannt und weiter eingedeutscht Juris Rache[1] geschrieben) ist eine am 19.10.2001 in Europa veröffentlichte Erweiterung zu Command & Conquer – Alarmstufe Rot 2.

Geschichte Bearbeiten

Die Geschichte von C&C – Juris Rache dreht sich um den sowjetischen Verräter Juri.[2] Juri versucht durch Gedankenkontrolle die Herrschaft über die Sowjets und die Alliierten zu übernehmen. Man kann zwischen den Alliierten und den Sowjets wählen, bei beiden Seiten dreht sich alles um die Verhaftung von Juri. Während beiden Kampagnen reist man in die Vergangenheit zurück, um Juris Sieg zu verhindern. Gegen Ende endet auch der Krieg zwischen den Aliiierten und den Sowjets. Sie verbünden sich und kämpfen zusammen gegen Juri.

Alliierte Bearbeiten

Siehe auch Haupteintrag unter Alliierte.

Einheiten Bearbeiten

Gebäude Bearbeiten

Sowjets Bearbeiten

Siehe auch Haupteintrag unter Sowjets.

Einheiten Bearbeiten

CnC-Saga genannt)

Gebäude Bearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

Belege und Anmerkungen Bearbeiten

  1. Wikipedia:de:Juri
  2. auch anglisiert Yuri geschrieben, siehe auch en:Yuri, ru:Юрий
  3. … siehe auch unter Wikipedia:de:GI (Soldat) oder im englischsprachigen Schwesterwiki unter en:GI
  4. 4,0 4,1 Einheiten – der Sowjets, bei CnC-Saga; u.a. auch mit „Tesla-Trooper“ und „Taifun-U-Boot“
  5. … englisch Tesla trooper geschrieben